NACHHALTIGKEIT und SCHELLEVIS®

KÜNFTIGE GENERATIONEN SOLLEN EINEN GESUNDEN AUSSENBEREICH GENIESSEN KÖNNEN ...

Um dieses Ziel zu erreichen, müssen wir jetzt Anstrengungen unternehmen.

Mit dem Außenraum als Domäne und der Natur als größter Inspirationsquelle ist Nachhaltigkeit seit Jahren ein wichtiges Thema bei Schellevis®. Bei allem, was wir tun, streben wir nach bester Qualität und danach, Mensch und Natur möglichst wenig zu belasten. Das bedeutet, dass wir in unserem Produktionsprozess natürliche Materialien verwenden und so weit wie möglich wiederverwerten. Inzwischen besteht mehr als ein Viertel der Materialien aus Recycling-Material.

VOM SAND ZUM BETON

VOM SAND ZUM BETON

Sand und Kies werden auf dem Wasserweg angeliefert. Dafür haben wir uns entschieden, weil eine Rohstofflieferung mit dem Schiff 40 Lieferungen mit dem Lastwagen entspricht. Außerdem arbeiten wir mit Lieferanten zusammen, die sich in der Nähe unserer Produktionsstätte befinden. Die durchschnittliche Entfernung beträgt derzeit etwa 70 km. Schon bevor wir mit der Produktion beginnen, haben wirviele Transportkilometer und Emissionen eingespart.

nachhaltigen Produktion

Unsere Produktion ist professionell organisiert und gut durchdacht. Unsere Maschinen haben nicht nur einen minimalen Energiebedarf, sondern auch einen minimalen Materialverlust. Darüber hinaus trocknen und härten die Schellevis®-Produkte auf natürliche Weise, alles ist zu 100 % recycelbar. Wenn Produkte unsere strenge Qualitätskontrolle nicht bestehen, verwenden wir sie als Basiskomponenten für die Herstellung neuer Schellevis®-Produkte. Für den innerbetrieblichen Transport setzen wir hauptsächlich Elektrostapler oder Fahrräder ein.

nachhaltigen Produktion
Gütesiegel

Gütesiegel

Natürlich sind wir, was Nachhaltigkeit angeht, auf einem guten Weg. Und hier ist nicht allein unsere eigene Meinung ausschlaggebend. Denn wie bei der Qualität beauftragen wir auch bei der Nachhaltigkeit unabhängige Stellen damit, den von uns erreichten Level zu bewerten. So sind wir seit 2016 im Besitz eines NL Greenlabels und ab 2022 sind wir einer der ersten Betonplattenhersteller, die das CSC-Gütezeichen tragen. CSC steht für Concrete Sustainability Council. Dieses weltweite Zertifizierungssystem gibt Einblick und schafft Gewissheit in Bezug auf die nachhaltige, verantwortungsvolle Herkunft der verwendeten Rohstoffe, einen optimalen Produktionsprozess und die Recyclingfähigkeit in der Betonindustrie.

Aber unser Fokus auf Nachhaltigkeit reicht noch weiter. Ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen, nehmen wir kontinuierlich Tests und Innovationen vor, um die Zusammensetzung und die
Produktion weiter zu verbessern. Man denke beispielsweise an das Erproben von Komponenten, die Zement ersetzen. Auf diese Weise minimieren wir die Auswirkungen auf die Natur.

Schellevis® verwendet Cookies

Vielen Dank, dass Sie unsere Website besuchen. Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website optimal funktioniert, und um für Sie relevante Inhalte anzuzeigen. Unsere notwendigen Cookies sammeln keine persönlichen Daten und helfen uns, die Website zu verbessern. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Cookies akzeptieren Einstellungen anpassen