Häufig gestellte Fragen

SIE HABEN EINE FRAGE? WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER!

Untenstehend finden Sie Antworten auf Fragen, die uns häufig gestellt werden. Wir haben diese übersichtlich für Sie in Rubriken unterteilt.

Pflegehinweise

Wie kann ich meine Schellevis®-Platten sauber halten?

Mit Schellevis® entscheiden Sie sich für Platten, die in Bezug auf Pflege wenig Aufmerksamkeit erfordern. Ein weicher Besen, etwas Wasser und eventuell ein bisschen Schmierseife genügen, um die Platten zu säubern. Die vollständige Pflegeanleitung finden Sie in unserem Download-Center.

Was kann ich gegen Algenbewuchs auf meinen Platten tun?

An schattigen und feuchten Orten kommt es schnell zu Algenbewuchs. Wenn die Sonne stärker scheint, verschwindet dieser Belag normalerweise von selbst. Sie möchten diesen Prozess beschleunigen? Dann entfernen Sie den Bewuchs mit Wasser, Schmierseife und einer weichen Bürste oder einem Besen. Eine andere Lösung ist der Einsatz von Dampf. Dadurch werden Algen und Moose abgetötet.

Kann ich einen Hochdruckreiniger einsetzen?

Verwenden Sie bitte niemals einen Hochdruckreiniger zur Reinigung unserer Produkte. Das wäre zudem nur eine vorübergehende Lösung. Mit einem Hochdruckreiniger beschädigen Sie die Oberfläche, wodurch das Algenwachstum schneller wieder auftritt.

Meine Platten sind vom Schmutz schwarz. Kann ich sie trotzdem noch sauber bekommen?

Bei schwarzem Belag auf den Fliesen handelt es sich oft um organischen Schmutz. Um ihn zu entfernen, können Sie den Platten- und Steinreiniger von Varistone verwenden.

Kann ich bei Frost und Schnee Streusalz einsetzen?

Wenn es friert und die Platten glatt sind, können Sie Streusalz benutzen. Salz ist allerdings nicht gut für Beton, daher sollten Sie dabei umsichtig vorgehen. Nach der Frostperiode lässt sich das Salz mit Wasser abspülen.

Verarbeitungshinweise

Können die Platten ohne Fugen verlegt werden?

Nein, die Schellevis®-Platten können nicht ohne Fuge verlegt werden. Da die Platten konisch zulaufen, sind sie unten ein paar Millimeter breiter als oben. Eine Fuge ist zudem wichtig, weil sie für Stabilität sorgt und minimale Maßabweichungen ausgleicht.

Wie breit sollte die Fuge sein?

Für alle Platten bis einschließlich 100 x 100 x 5 cm empfehlen wir eine Fuge von mindestens 5 mm. Je größer die Platte ist, desto breiter sollte die Fuge sein. Für eine Fliese mit einer Dicke von 10 cm oder mehr empfehlen wir eine 10 mm breite Fuge, um Beschädigungen zu vermeiden.

Welches Vakuum-Hebegerät sollte man beim Verlegen der Platten verwenden?

Beim Einsatz eines Vakuum-Hebegeräts sind zwei Aspekte wichtig: Die Saugplatte muss die richtigen Abmessungen haben und die Saugkraft darf nicht zu stark sein. Beispielsweise ist bei 8 cm dicken Platten eine Saugkraft von mehr als 250 kg zu stark. Sorgen Sie dafür, dass die Saugplatte kleiner als die Platte ist.

Können die Platten stabilisiert verlegt werden?

Ja, das ist möglich. Achten Sie dabei darauf, dass die Terrasse nach den Arbeiten gut gesäubert wird, damit eine langfristige Verschmutzung der Platten vermieden wird. Mehr darüber finden Sie in den Verarbeitungshinweisen im Download-Center.

Womit kann man die Platten am besten verfugen?

Am besten ist es, Splitt (Basaltsplitt, 1-3 mm) oder Silbersand zu verwenden. Verwenden Sie sauberes Material und achten Sie darauf, dass nach dem Einfegen überschüssiges Material entfernt und die Fliesen mit Wasser abgespült werden. Die Verwendung von Brech-, Klopf- oder Füllsand ist nicht zu empfehlen, da die dadurch verursachten Flecken nicht entfernt werden können. Bevorzugen Sie eine wasserdurchlässige Fuge? Dann nehmen Sie zum Beispiel LM Aqua der Marke Varistone. Sehen Sie sich unser Anleitungsvideo an, um Tipps zu bekommen.

Heutzutage ist es auch möglich, die Fuge mit Kitt abzudichten. Lassen Sie sich vom Lieferanten des Kitts beraten.

Kann man die Schellevis®-Platten anbohren oder sägen?

Alle Schellevis®-Platten und -Elemente, die größer als 80 cm sind, sind mit einer Armierung versehen. Mit einer qualitativ hochwertigen Diamantsäge oder einem guten Diamantbohrer lassen sie sich leicht bearbeiten.

Wichtig dabei ist, dass Sie Abstand von der Kante halten und nicht vergessen, den Sägestaub sofort mit (reichlich) Wasser von den Platten zu entfernen, um Flecken zu vermeiden.

Produkteigenschaften

Warum sind Schellevis®-Produkte konisch geformt?

Die konisch zulaufende Form ist das Ergebnis eines bestimmten Herstellungsverfahrens. Aufgrund ihrer konischen Form müssen die Platten immer mit einer Fuge verlegt werden, um ein Absplittern an der Oberseite zu verhindern.

Können 5 cm dicke Platten für eine Einfahrt verwendet werden?

Platten mit einer Dicke von 5 cm sind für eine Einfahrt nicht geeignet. Für normale Belastungen (Befahren mit Autos) wird eine Plattendicke von 7 cm oder 8 cm empfohlen. Für schwerere Lasten (z. B. Befahren mit LKW) empfehlen wir eine Dicke von 10 cm oder 12 cm. In den Informationen über die Produktgruppen finden Sie weitere Angaben zur Tragfähigkeit des jeweiligen Produkts.

Können Schellevis®-Platten auf einer Dachterrasse verwendet werden?

Schellevis®-Platten können wunderbar auf einer Dachterrasse verwendet werden, und zwar sowohl auf Plattenlager aus Gummi als auch auf verstellbaren Plattenlagern. Wenn Sie Ihre Dachterrasse stärker belasten wollen, z. B. durch Auto- oder Lastkraftverkehr, wenden Sie sich bitte an uns, damit wir Sie entsprechend beraten können.

Können die Platten imprägniert werden?

Ja, das ist natürlich möglich. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Website lithofin.de.

Können die Platten geklebt werden?

Auch das ist machbar. Informieren Sie sich auf poltec.nl über die Möglichkeiten.

Ist es möglich, die Platten zu beschichten?

Ja, das geht. Lassen Sie sich von einer Firma, die auf solche Beschichtungen spezialisiert ist, umfassend beraten.

Wie sieht es mit der Farbechtheit der Platten aus?

Farbveränderungen sind ein natürliches Phänomen, das zu 90 % von der Sonne verursacht wird.

Auch die Schellevis®-Platten werden mit der Zeit etwas heller. Wie schnell das geht und inwieweit die ursprüngliche Farbe zurückkehrt, hängt von verschiedenen Faktoren ab, beispielsweise davon, ob die Platten in der Sonne oder im Schatten liegen und überdacht oder nicht überdacht sind. Nach einiger Zeit wird sich die Farbe der Platte nicht mehr weiter verändern.

Behalten die Platten unter einer Überdachung die gleiche Farbe wie die außerhalb der Überdachung?

Wenn ein Teil der Platten unter einer Überdachung liegt und ein anderer Teil außerhalb, werden die Platten unter der Überdachung dunkler bleiben. Dieses Phänomen ist bei den Farben Grau und Creme am schwächsten, weil bei der Herstellung dieser Platten kein Farbstoff verwendet wird.

Das bedeutet übrigens auch, dass es bei Platten unterhalb einer Überdachung länger dauert, bis ein eventuell vorhandener Kalkbelag wieder verschwunden ist.

Was ist das für ein weißer Belag auf den Betonprodukten?

Kalkausblühungen sind eine chemische Reaktion von Substanzen im Beton, die als weißer Belag auf der Oberfläche des Produkts sichtbar werden. Diese Kalkausblühungen verschwinden im Laufe der Zeit durch Regen und Sonne und beeinträchtigen die Qualität der Produkte nicht.

Design & Inspiration

Wie kommt es, dass Schellevis®-Randsteine auch flach liegend verarbeitet werden können?

Da die Seitenflächen und die oberen Kanten die gleiche Struktur haben und alle Schellevis®-Produkte durch und durch gefärbt sind, können die Produkte liegend, stehend und schwebend verarbeitet werden. Das gilt auch für die Randsteine.

Wie kann ich Pflanzgefäße aus Schellevis®-Platten bauen?

Nehmen Sie dafür 5 Platten, die Sie mit Hilfe von Metalleckstücken und Kitt miteinander verbinden. Dichten Sie das Pflanzgefäß unten mit Wurzelfolie ab, damit die Erde nicht durch die Nahtstellen nach außen dringt.

Welche Plattengröße kann ich als Sockel für einen Sonnenschirm verwenden?

Nehmen Sie dafür mindestens 100 x 100 x 5 cm große Platten oder Sitzelemente.

An wen kann ich mich wenden, um einen Entwurf mit Schellevis®-Produkten erstellen zu lassen?

Unter dem Punkt Unsere Partner können Sie Gartendesigner in Ihrer Nähe finden, die Erfahrung mit der Gestaltung mit Schellevis®-Produkten haben.

Sind Schellevis®-Produkte auch für kleine Gärten geeignet?

Ja, natürlich! Wenn Sie unsere Produkte richtig einsetzen, können Sie Ihren Garten sogar größer wirken lassen.

Das ist beispielsweise durch die Verwendung von großformatigen Platten möglich: Die Fläche hat deutlich weniger Fugen, was ein ruhiges Bild erzeugt und den Garten optisch vergrößert. Es kann auch helfen, ruhige Farben zu wählen und alle Pflasterungen im Garten in derselben Farbe ausführen zu lassen.

Warum rät Schellevis® dazu, die Produkte von Fachleuten verarbeiten zu lassen?

Kein Außenbereich ist zu 100 % eben und gerade. Daher ist es ziemlich schwierig und mühsam, selbst mit der korrekten Entwässerungsrichtung zu pflastern. Das ist etwas für Fachleute. Sie verarbeiten die Produkte fachgerecht und sorgen dafür, dass die Fläche auch zukünftig nirgendwo absackt. So haben Sie jahrelang Freude an Ihrem Gartendesign

Qualität und Nachhaltigkeit

Wie nachhaltig ist Schellevis®?

Da der Außenbereich unsere Domäne und die Natur unsere größte Inspirationsquelle ist, ist Nachhaltigkeit seit vielen Jahren ein wichtiges Thema bei Schellevis®. Bei allem, was wir tun, streben wir nach bester Qualität und versuchen, Mensch und Natur so wenig wie möglich zu belasten. Das bedeutet, dass wir in unserem Produktionsprozess natürliche Materialien einsetzen und so weit wie möglich wiederverwenden. Mittlerweile besteht mehr als ein Viertel der von uns genutzten Materialien aus Recycling-Materialien. Weitere Informationen über unsere Geschäftspolitik finden Sie auf unserer Seite über Nachhaltigkeit.

Welche Zertifizierungen haben die Schellevis®-Produkte?

Schellevis lässt sein Qualitäts- und Nachhaltigkeitsniveau von unabhängigen Stellen bewerten. Mittlerweile haben wir mehrere Zertifikate. Im Download-Center finden Sie eine Übersicht über alle Zertifizierungen.

Verkauf

Was kosten Schellevis®-Platten?

Sie können die Preise bei einem Händler in Ihrer Nähe erfragen. Unsere Partner beraten Sie zudem gern und zeigen Ihnen unsere Produkte. Einen Anbieter in Ihrer Nähe finden Sie unter dem Punkt Unsere Partner.

Kann man als Endverbraucher direkt bei Schellevis® kaufen?

Nein, als Verbraucher können Sie nicht direkt bei Schellevis® kaufen. Klicken Sie auf der Seite Kontakt auf Unsere Partner, um einen Händler in Ihrer Nähe zu finden.

IHRE FRAGE STEHT NICHT DABEI?

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF
Schellevis® verwendet Cookies

Vielen Dank, dass Sie unsere Website besuchen. Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Website optimal funktioniert, und um für Sie relevante Inhalte anzuzeigen. Unsere notwendigen Cookies sammeln keine persönlichen Daten und helfen uns, die Website zu verbessern. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Cookies akzeptieren Einstellungen anpassen